Katharina und Toddys Segnung

17. Juli 2005 - Chemnitz / Lübkow

Wieder einmal war es soweit: Nachdem sich Katharina und Toddy bereits vor einigen Wochen in den bürgerlichen Stand der Ehe begeben hatten, benötigten sie nun auch noch den Segen Gottes.

In der Chemnitzer Dorfkirche, dort, wo sie sich zufällig vor einigen Jahren kennengelernt haben, wurde während des sonntäglichen Gottesdienstes die Segnung durch Pfarrer Zobel vollzogen.

Nun ist auch Katharina voll im wilden Osten angekommen.

Nach der Segnung stieg in Lübkow eine ordentliche Party mit zahlreichen Gästen. Mitgebrachte Kuchen und Salate sowie ein ganzes Schwein vom Ökobauern Harald und ausreichend schöngeistige und harmlose Getränke sorgten für das leibliche Wohl.

Natürlich nutzten die Taucher die Gelegenheit, das Paar unfassend zu testen.

 

Fotos © by Lulu